MPG-Training

Im MPG Ergänzungskurs für Prüfer und Studienpersonal vermitteln wir Ihnen rechtliche und methodische Grundlagen zu klinischen Prüfungen mit Medizinprodukten. Der Kurs richtet sich nach den curricularen Empfehlungen der Bundesärztekammer.

Beschreibung

Der Kurs vermittelt methodisches und praktisches Grundlagenwissen für die Durchführung von klinischen Studien mit Medizinprodukten. Im Mittelpunkt stehen die speziellen Anforderungen, die sich aus dem Medizinproduktegesetz und der dazugehörigen Verordnung für klinische Prüfungen mit Medizinprodukten ergeben. Darüber hinaus werden die Sonderregelungen bei der Meldung von unerwünschten Ereignissen erarbeitet.

Kursvarianten

Die Fortbildung richtet sich an Prüfer und Studienpersonal, die bereits einen AMG Grundlagen-und Aufbaukurs nach den curricularen Empfehlungen der Bundesärztekammer absolviert haben und deren Teilnahme an einer klinischen Prüfung nach MPG geplant ist.

Wir bieten den Kurs als Präsenzveranstaltung im Umfang von 5 Unterrichteinheiten von 13-17 Uhr an. Diese Veranstaltung kann vor Ort in den Räumlichkeiten der Pharmaakademie Leipzig besucht werden.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, das Training als Videokonferenz zu absolvieren. Das Seminar kann auch als Inhouse-Seminar gebucht werden. Bei Interesse kontaktieren Sie uns gern per E-Mail.

Die Kosten für den Kurs betragen 300 Euro zzgl. MwSt.

Inhalte
  • Rechtliche und methodische Grundlagen
  • Durchführung von klinischen Studien nach MPG
  • Umgang mit unerwünschten Ereignissen
  • Lernerfolgskontrolle

Termine

15.04.2020 - 13-17 Uhr per Videokonferenz
27.05.2020 - 13-17 Uhr per Videokonferenz

Für Inhouse-Veranstaltungen erstellen wir Ihnen gern ein individuelles Angebot.

Ihre Ansprechpartnerin
Katharina Zeisler
0341 99 38 14 11

Haben Sie Anregungen, Wünsche oder Kritik?

Wir freuen uns über Ihr Feedback: kontakt@pharmaakademie.com